Über uns

Image

Den Grundstein der heutigen Bavaria-Ei GmbH & Co. KG mit ihrem Firmensitz in Amberg in der Oberpfalz legte Herr Franz-Josef Kohl im Jahr 1999. Die Idee und Vision seines Unternehmens übernahm er von seinen Eltern, die bereits seit den 1960-er Jahren mit der Hühnerhaltung begonnen und die Eier in der Umgebung verkauft haben.

Im Jahr 1999 übernahm Franz-Josef Kohl den elterlichen Betrieb und baute im Jahr 2001 den ersten Freilandstall in Gut Schwaben bei Kelheim.

Früh erkannte er das Bewusstsein seiner Kunden zur artgerechten Tierhaltung und stellte, nicht zuletzt auch infolge seiner eigenen Überzeugung zum „Tierwohl“, die vorhandenen Käfighaltungsställe auf Bodenhaltung um.

Zur Vervollständigung und Vergrößerung des Angebots an Eiern aus allen Haltungsformen - Bodenhaltung, Freilandhaltung und ökologische Haltung (Bio) - erweiterte Herr Kohl sein Unternehmen um weitere Standorte und Kooperationspartner in der Region und bildete so die heutige Erzeugergemeinschaft „Bavaria-Ei“.

Durch das umfangreiche Sortiment an Eiern aus allen Haltungsformen in verschiedenen Verpackungseinheiten, verbunden mit höchstem Qualitätsanspruch, sind wir heute in der Lage, unsere Kunden aus der Region mit regionalen und frischen Eiern ohne lange Anfahrtswege zu beliefern.

Neben dem Kleingewerbe wie Gaststätten, Metzgereien und Kleinbäckereinen zählt unsere Erzeugergemeinschaft den kleinen und großen Lebensmitteleinzelhandel, sowie große Weiterverarbeitungsbetriebe zum beständigen und treuen Kundenstamm.

Die Einhaltung unserer hoher Qualitätsstandards können wir durch verschiedene Gütesiegel und Zertifizierungen wie IFS (International Food Standard), KAT (Kontrollierte alternative Tierhaltung), „Qualität aus Bayern“, “ Donau Soja“ und „ohne Gentechnik“ nachweisen.

Lesen Sie gerne mehr darüber in der Rubrik „Qualität -> Unsere Siegel“.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.